Wenn Sie Ihre iTunes-Bibliothek nicht mit dem iPad synchronisieren möchten, um das heruntergeladene Video zu übertragen, scrollen Sie nach unten und aktivieren Sie die Option “Musik und Videos manuell verwalten”. 1. Tippen Sie auf Herunterladen, während Sie ein Video in der YouTube-App ansehen. Um Ihre heruntergeladenen Videos vom iPhone auf den Mac mit AnyTrans zu übertragen: Schließlich, mit diesem Leitfaden, werden Sie in der Lage sein, YouTube-Videos auf Ihrem iPad zu speichern und nie wieder angst zu verlieren `em. Schritt 2. Kopieren Sie die URL des YouTube-Videos, das Sie speichern möchten, fügen Sie es in die Leiste in MobiMover ein und tippen Sie dann auf die Schaltfläche “Herunterladen”. Nachdem Sie diese Anleitung gelesen haben, kennen Sie drei Möglichkeiten, YouTube-Videos auf das iPad (oder iPhone) herunterzuladen. Egal, ob Du YouTube-Videos direkt auf dem iPad speichern oder YouTube-Videos ohne App auf das iPad herunterladen möchtest, hier findest du, was du brauchst. Der ultimative YouTube-Konverter, der das Herunterladen von Streaming-Videos mühelos macht Wenn Sie das Symbol auswählen, werden mehrere Optionen in einem Popup-Menü angezeigt. Sie sollten “Download” auswählen, um es Ihrer Bibliothek hinzuzufügen. Wählen Sie das Drei-Punkte-Menüsymbol aus, das mit dem Video korreliert, das Sie von Ihrem Mobilteil löschen möchten. Sie haben jetzt erfolgreich Videos aus Ihren Downloads hinzugefügt oder entfernt und wissen genau, wie Sie darauf zugreifen können. Dies ist unglaublich nützlich, wenn Sie lange Flugzeugfahrten, Autofahrten haben, oder Sie können in jede Gegend ohne Wi-Fi gehen.

Sie werden in der Lage sein, Tonnen von Inhalten herunterzuladen, um Sie stundenlang zu unterhalten. Schritt 3. Gehen Sie, um das Video in der YouTube-App zu sehen, klicken Sie auf “Teilen”, und wählen Sie “Shortcuts” > “Download YouTube”. Dann wird der Download gestartet. Wenn Sie YouTube-Videos ohne App auf das iPad herunterladen möchten, können Sie YouTube-Videos auf Ihr iPad herunterladen, um sie offline mit einem Online-Video-Downloader anzusehen. Die Verwendung von Online-Tools befreit Sie von der Installation von Apps. Das Problem ist jedoch, dass Sie möglicherweise weitere Videos vom Computer auf Ihr iPhone/iPad übertragen müssen. Das Herunterladen eines YouTube-Videos auf Ihr iPad oder iPhone ist eigentlich ziemlich einfach, sobald Sie wissen, wie, und wichtig, wenn Sie Clips offline ansehen möchten. Außerdem ist es unglaublich ärgerlich, wenn etwas Gutes von YouTube entfernt wird, und du wirst froh sein, dass du eine Kopie gespeichert hast.

Dokumente haben einen Abschnitt namens, nun ja, Dokumente. Um dies zu öffnen, müssen Sie möglicherweise das dreizeilige “Hamburger”-Symbol oben links tippen, um die Seitenleiste zu öffnen, und dann auf Dokumente klicken. Tippen Sie in diesem Abschnitt auf Downloads, und Sie sehen heruntergeladene Videos mit Miniaturansichten und weiteren Informationen.