Dies ist eine Komponente zum Herunterladen von Bildern nach URL von einem anderen Server. Diese Komponente verwendet die cURL PHP-Bibliothek. Normalerweise müssen Sie nicht unbedingt eine serverseitige Skriptsprache wie PHP verwenden, um Bilder, Zip-Dateien, PDF-Dokumente, Exe-Dateien usw. herunterzuladen. Wenn eine solche Datei in einem öffentlich zugänglichen Ordner gespeichert ist, können Sie einfach einen Hyperlink erstellen, der auf diese Datei verweist, und wenn ein Benutzer auf den Link klickt, lädt der Browser diese Datei automatisch herunter. Sie können erzwingen, dass Bilder oder andere Arten von Dateien direkt auf die Festplatte des Benutzers heruntergeladen werden, indem Sie die PHP readfile()-Funktion verwenden. Hier erstellen wir eine einfache Bildergalerie, die es Benutzern ermöglicht, die Bilddateien mit einem einzigen Mausklick aus dem Browser herunterzuladen. Erstellen Sie einen Ordner mit dem Namen Images in dem Pfad, den Sie erstellen möchten, das PHP-Skript, das Sie erstellen möchten. Stellen Sie sicher, dass es Schreibrechte für alle hat oder die Skripte nicht funktionieren (es wird nicht in der Lage sein, die Dateien in das Verzeichnis hochzuladen). Herzlichen Glückwunsch, Sie haben eine funktionierende ImageMagick-Distribution unter Unix oder Linux und sind bereit, ImageMagick zum Konvertieren, Komponieren oder Bearbeiten Ihrer Bilder zu verwenden, oder vielleicht möchten Sie eine der Anwendungsprogrammschnittstellen für C, C++, Perl und andere verwenden. Die Windows-Version von ImageMagick ist selbstinstallierend. Klicken Sie einfach auf die entsprechende Version unten und es wird sich selbst starten und Ihnen ein paar Installationsfragen stellen.

Versionen mit Q8 im Namen sind 8 Bit pro Pixel Komponente (z. B. 8-Bit rot, 8-Bit grün, etc.), während Q16 im Dateinamen 16 Bit pro Pixel Komponente sind. Mit einer Q16-Version können Sie 16-Bit-Bilder ohne Genauigkeitsverlust lesen oder schreiben, benötigen aber doppelt so viele Ressourcen wie die Q8-Version. Versionen mit dll im Dateinamen enthalten ImageMagick-Bibliotheken als dynamische Linkbibliotheken. Sofern Sie kein Windows 32-Bit-Betriebssystem haben, empfehlen wir diese Version von ImageMagick für 64-Bit-Windows: Die Speichermenge kann ein wichtiger Faktor sein, insbesondere wenn Sie an großen Bildern arbeiten möchten. Es wird ein Minimum von 512 MB RAM empfohlen, aber je mehr RAM, desto besser. Obwohl ImageMagick auf einem einzigen Kerncomputer gut läuft, läuft es automatisch parallel auf Multi-Core-Systemen, die die Laufzeiten erheblich reduzieren. Wir empfehlen Homebrew, welche benutzerdefinierte baut ImageMagick in Ihrer Umgebung (einige Benutzer bevorzugen MacPorts).

HomeBrew herunterladen und eingeben: Hinweis: Hinweis, das Anzeigeprogramm benötigt den X11-Server, der auf Ihrer Mac OS X-Installations-DVD verfügbar ist. Sobald dies installiert ist, müssen Sie auch export DISPLAY=:0 festlegen. Dieses Skript kompiliert ImageMagick als statische Bibliothek, die in iOS-Projekten enthalten sein soll, und fügt Unterstützung für Here es den vollständigen Code der Datei “download.php” hinzu, die den Download von Bildern erzwingen. Wenn es eine Umleitung auf dem Server gibt (z. B. wenn Sie versuchen, das Facebook-Profilbild zu speichern), benötigen Sie folgendes Optionsset: Diese Methode nimmt als Agruments an: URL zu Bild, Pfad zum Katalog, wo die Datei gespeichert wird, und Name für heruntergeladene Datei.